Seite 1 von 1

Die Esche (Fraxinus excelsior) stirbt!

Verfasst: Fr 4. Okt 2019, 10:52
von Volker Helldorff
Unsere heimische Esche (Fraxinus excelsior) ist durch die Schadstoffe der Luft geschwächt und kann sich gegen den eingeschleppten Pilz das Eschen-Stängelbecherchen (Hymenoscyphus fraxineus) nicht mehr wehren und stirbt.

Aktuelle Bilder aus einem Wald in Unterkärnten:
Deutlich sind die geschädigten Eschen zu erkennen.
Waldsterben-Bild-5.jpg
Waldsterben-Bild-5.jpg (224.28 KiB) 1810 mal betrachtet